03.02.2020 06:00 |

Lieber nicht essen

Diese Lebensmittel machen unglücklich!

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum Sie heute so depressiv gestimmt sind? Es kann an Ihrer Ernährung liegen! Wir zeigen Ihnen, von welchen Lebensmitteln Sie besser die Finger lassen sollten. 

Schlechte Laune kann mehrere Ursachen haben. Stress, Streit und Unzufriedenheit können einen ganz schön aus der Fassung bringen. Auch die falsche Ernährungsweise kann Schuld sein, dass wir uns nicht gut fühlen. Einige Lebensmittel sind besondere Stimmungskiller. Wir stellen Ihnen diese vor und zeigen wiederum jene Lebensmittel, mit denen Sie sich gleich besser fühlen.

Alkohol

Stimmungskiller Nummer Eins ist Alkohol. Ein leichter Schwips sorgt für Glücksgefühle, doch regelmäßiger Alkoholkonsum kann depressiv machen. Denn Alkohol ist ein Beruhigungsmittel, welches das zentrale Nervensystem verlangsamt und somit einen starken Einfluss auf unsere Gedanken und Gefühle hat.

Fruchtsaft 

Fruchtsäfte sind leider alles andere als gesund. Der Grund dafür ist der oftmals zugesetzte Zucker. Dieser sorgt für einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels, danach kommt der Abfall und somit der Crash: Man fühlt sich noch hungriger und wird wütend. 

Zucker 

Wo wir schon beim Thema sind: Zucker macht richtig unglücklich. Wie oben bereits erwähnt, sorgt herkömmlicher Haushaltszucker für einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels. Leider fällt dieser auch rasch wieder ab, der Hunger kommt und sorgt für schlechte Stimmung.

Kaffee

Zu viel Koffein macht nervös, unruhig und sorgt für schlechte Stimmung. Wenn Sie dann mal keinen Kaffee trinken, ist nicht nur die Laune im Keller. Bei manchen Menschen kommt es sogar zu Panikattacken und Schlafentzug.

Im Gegenzug dazu gibt es aber auch Lebensmittel, die glücklich machen! Dazu zählen all jene Lebensmittel, die viel L-Tryptophan enthalten. Denn aus dieser Aminosäure entsteht das Glückshormon Serotonin. Bananen, Pflaumen, Ananas, Zartbitterschokolade, Trockenfrüchte, Fisch, Nüsse, Chili, Joghurt, Champignons und Kaffee in Maßen machen glücklich! Auch ein Smoothie aus Obst und Gemüse gilt als wahrer Stimmungsbooster! 

Hier finden Sie eine Auswahl an Lebensmitteln, die vor allem in der kalten Jahreszeit dazu beitragen, dass Sie sich gut und glücklich fühlen. 

Edelbitterschokolade

Trockenfruchtmix

Enthält: getrocknete Birne, getrocknete Ananas, getrocknete Pflaume, getrocknete Aprikose, getrockneter Apfel
15,17€
Hier geht‘s zum Trockenfruchtmix.

Nussmix

Einige Autoren haben sich mit dem Thema „Happy Food“, also Essen, dass glücklich macht, befasst und tolle Rezept-Ratgeber erstellt.

„Happy Food - Warum Mangold vor Depressionen schützt und Walnüsse schlau machen“ - Niklas Ekstedt

Kindle: 17,99€
Gebundenes Buch: 22,00€
Hier geht‘s zum Buch.

„Meine Glücklichküche“ - Janina Uhse

Gebundenes Buch: 29,90€
Hier geht‘s zum Buch.

„Jamies Wohlfühlküche“ - Jamie Oliver

Gebundenes Buch: 26,95€
Hier geht‘s zum Buch.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.