06.01.2020 09:00 |

KRONE.AT-LESERREPORTER

So starten die „Krone“-Leser ins neue Jahr

Wie die Zeit vergeht! Nun ist das neue Jahr fast schon wieder eine Woche alt. Ob unsere Leser gut ins Jahr 2020 gerutscht sind und wie sie ihre Jännertage verbringen, sehen Sie hier.

„Das neue Jahr beginnt mit Kaiserwetter und da nutzt man doch die Zeit, um die Stille und die Natur am Längsee zu genießen. Gerade bei so einem herrlichen Ausblick freut man sich, dass das NEUE JAHR so schön beginnt“, berichtet uns Leserreporterin Martina G. zu dieser wundervollen Landschaftsaufnahme.

So lässt sich das neue Jahr beginnen, mit einem ausgiebigen Spaziergang am sonnigen Mattsee! Wären da nicht die niedrige Luft- und Wassertemperatur, man könnte glauben, ein Badetag! Eine gute Restwoche und einen super Start ins Jahr 2020“, wünscht Leserreporterin Christa D.

Unsere Leserreporter Claudia und Roman F. haben das neue Jahr gleich mit einer großartigen Aktion begonnen. „Meine Frau und ich waren heute in den Badener Weinbergen spazieren und sahen eine Menge an Überresten von den gestrigen Neujahrsfeuerwerken. Als wir 3 Jugendlichen begegneten, waren wir sehr beeindruckt: Ausgestattet mit Schachtel und ungeliebten Plastiksäcken sammelten sie den Müll Anderer ein und inspirierten uns für nächstes Jahr, das Gleiche zu tun. Sich über Müll zu ärgern ist das eine, aktiv etwas dagegen zu tun das andere. Das Jahr beginnt großartig“, berichteten sie uns.

Wir hoffen, Sie sind ebenfalls gut ins neue Jahr gekommen! Lassen Sie uns gerne bei einer unserer Leserreporter-Aktionen wissen, wie Sie Ihren Jänner verbringen. Bei erstmaligem Abdruck in der Printausgabe kassieren Sie sogar 55 Euro!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.