03.01.2020 08:00 |

Tourentipp

Mallnock: Genusstour in den Nockbergen

Mallnock Der Villacher Hans Sucher hält sich mit Skitouren fit. Er stieg mit der „Krone“ in den Nockbergen hoch hinauf.

Der 2226 Meter hohe Mallnock thront hoch über St. Oswald in den Nockbergen. Er ist nicht nur ein wunderschöner Aussichtsgipfel, sondern auch eine ideale Genusstour mit Tourenskiern im Winter.

Der Aufstieg erfolgt entweder über Forstwege, die Skipiste (je 900 Höhenmeter Aufstieg) oder kann mit der Brunnach-Kabinenseilbahn (300 Höhenmeter) bequem abgekürzt werden.

„Die Nockberge sind einfach wunderschön“, kommt der 68-Jährige Villacher ins Schwärmen. Er ist auch in der Pension weiterhin als Gartendesigner tätig und dabei etwa für die Außenanlagen des Landeskrankenhauses Villach zuständig: „Die Arbeit draußen in der Natur und in der Sonne macht mir nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund - wie auch das Skitourengehen.“

Passenderweise nutzen wir ebenfalls Kaiserwetter für unsere Genussskitour auf den Mallnock. Und Hans verrät mir dabei, dass er sich heuer einen langjährigen Traum erfüllen wird: „Ich werde im Frühjahr nach Nepal reisen und ins Basislager des Mount Everest wandern.“ Deshalb ist Hans, der auch alljährlich an den Adventwanderungen der „Krone“ teilnimmt, derzeit besonders oft in den Bergen anzutreffen: „Ich möchte ja für meine Reise topfit sein, um sie dann auch wirklich ausgiebig genießen zu können.“

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.