29.12.2019 10:52 |

Lufthansa-Streik

Acht Eurowings-Flüge von und nach Wien gestrichen

Der Flugbegleiter-Streik beim AUA-Mutterkonzern Lufthansa zu Silvester betrifft auch Flüge von und nach Wien. Für Montag hat die Lufthansa-Tochter Eurowings je einen Hin- sowie einen Rückflug von Köln bzw. Stuttgart abgesagt. Am Dienstag fallen ebenfalls vier Flüge von und nach Wien aus: eine Rotation aus Stuttgart und eine aus Hamburg. Für Mittwoch sind derzeit keine Ausfälle bekannt.

Der Sprecher des Wiener Flughafens, Peter Kleemann, erklärte, dass am Montag vier von 50 Eurowings-Flügen von und nach Wien und am Dienstag vier von 32 Eurowings-Flügen abgesagt worden seien. Er empfiehlt Passagieren, sich bei der Fluglinie über den Flugstatus zu erkundigen.

Die anderen österreichischen Flughäfen scheinen von dem Streik nicht betroffen zu sein. Eurowings listete im Internet insgesamt 176 abgesagte Flüge auf. Außer Wien ist keine heimische Destination angeführt.

Drei Tage Streik zu Silvester
Die deutsche Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo bestreikt drei Tage lang den Flugbetrieb Germanwings. Damit sind bei der Lufthansa-Billigmarke Eurowings rund 30 von insgesamt 140 Flugzeugen betroffen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.