28.12.2019 13:35 |

Johaug siegt

Tour de Ski: Teresa Stadlober zum Auftakt Elfte

Langläuferin Teresa Stadlober ist mit einem elften Rang in die Tour de Ski gestartet. Der Salzburgerin gelang am Samstag in Lenzerheide im Skating-Massenstart über 10 Kilometer nach missglücktem Beginn noch ein einigermaßen gelungener Auftakt. Der Sieg ging an Topfavoritin Therese Johaug. Die Norwegerin gewann 12,3 Sekunden vor ihrer Landsfrau Heidi Weng. Dritte wurde die Schwedin Ebba Andersson.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Titelverteidigerin Ingvild Flugstad Östberg feierte nach einer Schutzsperre aus gesundheitlichen Gründen als Vierte ein gelungenes Saisondebüt. Stadlober war in einem der ersten Anstiege von einer gestrauchelten Konkurrentin aufgehalten worden und aus den Top 20 gefallen, machte danach aber noch etliche Positionen gut. Ihr Rückstand auf Johaug betrug im Ziel 42,5 Sekunden. Lisa Unterweger landete abgeschlagen an der 69. Stelle.

Das Herren-Rennen über 15 km steht am späteren Nachmittag auf dem Programm. Am Sonntag folgt in der Schweiz als zweite von sieben Tour-Etappen ein Skating-Sprint.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol