18.12.2019 10:58 |

NBA

Siegesserie der L.A. Lakers in Indiana gerissen

Die Siegesserie der Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist gerissen. Die Kalifornier unterlagen nach zuletzt sieben Siegen in Folge am Dienstag bei den Indiana Pacers mit 102:105.

Ihre vergangenen 14 Auswärtsspiele hatten die Lakers allesamt gewonnen. Superstar LeBron James vermochte die Niederlage mit 20 Punkten, neun Rebounds und neun Assists nicht zu verhindern. Sein Co-Star Anthony Davis verpasste die Partie wegen einer Knöchelverletzung.

Der Stadtrivale Los Angeles Clippers, neben den Lakers größter Titelfavorit, besiegte die Phoenix Suns zu Hause 120:99.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten