24.10.2019 17:38 |

Publikum lief davon!

Dieser Zirkus-Bär hat genug von seiner Showeinlage

Dieses Video schockiert derzeit das Netz: Während einer Zirkus-Show in Russland attackierte ein fast 300 Kilogramm schwerer Bär plötzlich seinen Dompteur.

Der Braunbär rollte zuerst eine Scheibtruhe vor sich her, bevor er auf einmal ohne Vorwarnung seinen Trainer attackierte und diesen zu Boden riss. Sofort begann das Tier in den Nacken und das Gesicht des Mannes zu beißen - zahlreiche Kinder, die die Show mit ihren Eltern besuchten, mussten dabei zusehen und brachen in Geschrei aus.

„Es gab keine Absperrung!“
Auch für sie war der grausame Zwischenfall nicht ungefährlich. Sicherheitsvorkehrungen in der Manege waren kaum vorhanden, zwischen der Bühne und den Zuschauern gab es nicht einmal eine Absperrung. Eltern beschwerten sich dann darüber. Galina G. (27) filmte die schrecklichen Szenen mit: „Ich war überrascht, dass das Publikum kaum geschützt war vor diesem riesigen Bären. Es gab keine Absperrrung!“

Schicksal von Bär ungewiss
Andere Zirkusmitarbeiter versuchten, den wild gewordenen Bären mit Schlägen und Tritten von ihrem Kollegen zu vertreiben. Schlussendlich wurde der Bär mit einem Elektroschocker außer Gefecht gesetzt - die Zuschauer rannten in Panik Richtung des einzigen Ein- und Ausganges des Zirkuszeltes. Der Dompteur wurde schwer verletzt, das Schicksal des Bären ist nicht bekannt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol