23.10.2019 15:38 |

Glawischnig im Talk:

„Niemand muss verstehen, warum ich das mache“

Die ehemalige Grünen-Chefin und nunmehrige Novomatic-Mitarbeiterin Eva Glawischnig war am Mittwoch im „Krone“-TV-Studio zu Gast und gab eines ihrer derzeit ganz seltenen Interviews. Sie sprach mit Moderator Gerhard Koller über ihren Sieg gegen Facebook in der „Causa Hasspostings“, über die Erfolge ihrer ehemaligen Partei, ihr neues Leben und darüber, warum sie aus der Politik in die Privatwirtschaft wechselte. „Niemand muss das verstehen, es war meine Entscheidung.“ Und sie vermeldet auch Erfolge aus ihrer neuen Position in Sachen Spielerschutz. Sehen Sie alles oben im Video!

Glawischnig war bei uns im Studio wortgewandt wie eh und je und gab uns ein ausführliches Interview, was seit ihrem Wechsel aus der Spitzenpolitik in die Privatwirtschaft zu Novomatic absoluten Seltenheitswert hat.

Ihr Sieg vor Gericht gegen Facebook in Sachen Hasspostings war natürlich das große Thema - und auch über Natascha Kampusch, die vergangene Woche in unserer „Brennpunkt“-Sendung zu Gast war, wurde gesprochen. Hier sehen Sie diese Talkshow zu „Hass im Web“:

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen