03.10.2019 12:38 |

Trauer um Ex-Biathlet

Olympia-Dritter Perner mit nur 52 Jahren gestorben

Der steirische Ex-Biathlet Wolfgang Perner ist am Dienstag nach langer Krankheit mit 52 Jahren gestorben. Der vierfache Teilnehmer an Winterspielen hatte 2002 mit Bronze im 10-km-Sprint die erste österreichische Olympia-Medaille im Biathlon geholt.

2006 war der Ramsauer in die Dopingaffäre in Turin verstrickt, wurde aus dem ÖSV ausgeschlossen und beendete seine Karriere.

Perner, der als Gastronom in Untertauern (Salzburg) lebte, hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. Der Trauergottesdienst findet am Samstag (14 Uhr) in Ramsau statt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten