Gmundner Keramik:

„Hallstatt öffnet uns die Tür zur ganzen Welt“

Seit Markus Friesacher Eigentümer bei der Gmundner Keramik ist, gibt der Geschirrhersteller richtig Gas. Nach dem Umbau des Shops in Salzburg, der Kooperation mit Gmundner Milch und neuen Produkten eröffnet er ein Geschäft in Hallstatt.

Demnächst werden die ersten Produkte der Gmundner Milch im Keramik-Design in den Kühlregalen der Supermärkte zu finden sein. Auch sonst ist der Geschirrhersteller aus der Traunseestadt in letzter Zeit als richtiger Hansdampf unterwegs. In Hallstatt feierte die von Bernhard Kletzmair geführte Firma gerade die Eröffnung des Shops, der Anfang des Monats in der Marktstraße 58 eingezogen ist. „Wir haben eine tolle Lage bekommen, sind froh und glücklich, hier zu sein“, freut sich Markus Friesacher, der im August 2018 die Gmundner Keramik gekauft hatte.

Kindergeschirr boomt
Der ehemalige Formel-3-Fahrer hat ein besonderes Gespür in Sachen Außenwirkung des Traditionsunternehmens. Was er sich vom 55 m2 großen Auftritt in der beliebten Touristendestination erhofft? „Hallstatt öffnet uns die Tür in die Welt, wir wollen noch berühmter werden und neue Kunden gewinnen“, so Friesacher. Das personalisierte Kindergeschirr, das es seit einigen Monaten gibt, wird gut angenommen. Weitere Geschäftslokale sind derzeit aber nicht geplant.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.