28.07.2019 06:00 |

Gefährliches Kapstadt

„Urlaub hier wird ganz leicht zur Todesfalle!“

Morde, Überfälle, Entführungen - Kapstadt in Südafrika zählt mittlerweile zu einer der gefährlichsten Städte der Welt. Was der Salzburger Auswanderer Matt S. (50) nur bestätigen kann. Der Familienvater rät seinen rot-weiß-roten Landsleuten gar von Reisen ab: „Ein Urlaub hier wird ganz leicht zur Todesfalle!“

„Wer hier Urlaub macht, muss damit rechnen, ausgeraubt, erstochen oder entführt zu werden“ - so der Salzburger Matt S., der vor bereits 14 Jahren nach Südafrika ausgewandert ist. „Allein in den letzten sieben Tagen kam es in Kapstadt zu 34 Morden!“

Angriffe am helllichten Tag
Wie eine Million anderer Weißer im vergangenen Jahr überlegt auch der Marketingexperte nun ernsthaft, die Flucht zu ergreifen. „Jüngst haben bewaffnete Räuber das Fünf-Sterne-Hotel ,Mount Nelson‘, ein Top-Hotel Kapstadts, überfallen und die Touristen ausgenommen. Am helllichten Tag, ungestört“, so der 50-Jährige.

„Ich habe jetzt schon so vieles erlebt - auch in meinem Umfeld -, dass ich selbst daran denke, das Land zu verlassen - vor allem wegen meiner Familie! Als Weißer ist man hier seines Lebens nicht mehr sicher ...“

Klaus Loibnegger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hofft auf Jugend & EU
Van der Bellen warnt vor Ende der Menschheit
Österreich
Pleite für ManUnited
Hasenhüttl feiert bei Danso-Debüt ersten Sieg
Fußball International
Vier Pleiten in Folge
St. Pölten verpasst SVM den nächsten Tiefschlag
Fußball National
„Mediale Ausschläge“
Kurz löst Twitter-Debatte über Greta Thunberg aus
Österreich
Sorge um Strebinger
Dreifacher Verletzungsschock für Rapid gegen LASK
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Lainer trifft bei Sieg von Rose-Klub Gladbach
Fußball International
Ex-Minister erkrankt
Kickl sagt Wahlkampftermine in NÖ ab
Niederösterreich
Bei Aufsteiger
Star-Coach Lampard feiert mit Chelsea ersten Sieg
Fußball International

Newsletter