23.07.2019 16:37 |

Waffe gegen „Gacki“

Wiener setzte Nachbar mit Hund Pistole an

Ein Lackerl da, ein Haufen dort - und schon ist man hineingetreten: Ein Wiener (70), dem das in „seinem“ Gemeindebau des Öfteren passierte, griff zu einer radikalen Methode der „Herrchen-Erziehung“. Er setzte dem Nachbarn eine Pistole an.

Nicht entsorgte Hinterlassenschaften vom Welpen des Nachbarn ärgerten den Wiener, der zwar selbst auch Hundehalter ist - aber immer brav mit „Gacki-Sackerl“. Eines Tages rastete der 70-Jährige dann aus: „Du kriegst noch Probleme“, herrschte er den Nachbarn an und präsentierte eine Pistole im Hosenbund.

„Was willst damit?“, rief das Opfer, da hatte es schon die Waffe am Auge: „Sie war kalt.“ Und vor allem geladen. „Das wusste ich nicht“, erklärt der 70-Jährige, der von Anwalt Nikolaus Rast vertreten wird. Er gibt sich reumütig, spricht von einem Beruhigungsschnapserl vor der Tat wegen einer Krebsdiagnose.

Und einem Blackout. Und die Pistole sei nur zufällig in der Hose gesteckt: Die habe er, ohne Waffenschein, just an dem Tag zum Verkauf bringen wollen - was ihm keiner glaubt: Sechs Monate bedingt.

S. Schober/M. Friedl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Wachablöse“
Coutinho! Hat Müller bei Bayern schon ausgedient?
Fußball International
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International

Newsletter