Gala am Wolfgangsee

Flieger-Oscars und Moment der Rührung

Stars aus der großen Welt der Fliegerei zu Gast am Wolfgangsee! Direkt aus Beverly Hills flog Hollywood-Superstar John Travolta zum Hangar 7 nach Salzburg. Um anschließend mit Schwester Helen Travolta und Tochter Ella Bleu bei der „Living Legends of Aviation Gala“ als Mit-Gastgeber im Eventresort Scalaria mit dem „Oscar der Fliegerszene“ Helden der Luftfahrt auszuzeichnen.

So bekam etwa FACC-Manager Robert Machtlinger gemeinsam mit Ehang-Boss Hu Huazhi den Technologie-Innovation-Award. Während Travolta, der ja selbst bei seiner Villa eine Start- und Landebahn hat, acht Personen in der Hall of Fame willkommen hieß - darunter Bertrand Piccard, der als erster Mensch die Erde mit einem Ballon und einem Solarflugzeug umkreiste. Und auch Iren Dornier, Enkel des legendären Flugzeugkonstrukteurs.

Tribute To Niki Lauda
Trotz all dem Glanz, Glamour und Hollywoodflair gab’s auch einen kurzen Moment der Besinnung und Rührung - als unsere kürzlich verstorbene Formel-1-Legende Niki Lauda mit dem „Flown West Tribute To Niki Lauda“ geehrt wurde.

Star-Gedränge
Im Star-Gedränge bei Peter und Simone Gastberger auch dabei: Fatih Ozmen (Erbauer des Spaceshuttles „Dream Chaser“) sowie die Schauspielerinnen Natalia Wörner, Christiane Paul und Ursula Karven oder Musiker Mousse T. mit Ehefrau Khadra Sufi. Per Boot kam Stratos-Springer Felix Baumgartner mit Freundin Mihaela Schwartzenberg und dem Duke of Richmond, Charles Gordon Lennox, und legte direkt am Scalaria-Beach an.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen