Tierrettungeinsätze:

Königspython und exotische Schildkröte ausgesetzt

Zwei offenbar entsorgte Reptilien beschäftigten die Tierrettung des Österreichischen Tierschutzvereins an nur einem Tag: In Vöcklabruck wurde ein etwa ein Jahr alter Königspython, in Pinsdorf eine Florida-Rotbauch-Schmuckschildkröte eingefangen.

Gleich zwei Notrufe für Reptilien gingen kürzlich bei der Tierrettung des Österreichischen Tierschutzvereins ein. In Vöcklabruck musste ein Königspython und in Pinsdorf eine Florida-Rotbauch-Schmuckschildkröte eingesammelt werden. Beide leben nun im Assisi-Hof in Frankenburg und hoffen auf eine zweite Chance.

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Das Entsorgen von Lebewesen ist übrigens strafbar. Reptilien bilden dabei keine Ausnahme. „Wer Pythons aussetzt, handelt tierquälerisch - das ist verboten“, warnt Tina Balaun vom Tierschutzverein. Derart exotische Schlangen könnten in unserem Klima nicht dauerhaft überleben.

Hinweise auf Besitzer
Der Tierschutzverein versucht nun, die Besitzer der beiden Reptilien ausfindig zu machen und ersucht um Hinweise an office@tierschutzverein.at oder 0662 84 32 55.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich
Donnerstag, 23. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.