28.06.2019 12:25 |

Ein Teil der Box

Rührende Mercedes-Geste: Lauda-Kappe in Spielberg!

Der Formel-1-Grand-Prix von Österreich steht auch im Zeichen des Ablebens von Niki Lauda. Vor rund einem Monat verstarb die 70-jährige Sportgröße. An diesem Wochenende drehen die Boliden auf dem Red-Bull-Ring ihre Runden. Ein spezielles Foto aus der Mercedes-Box sorgt in Spielberg für Gänsehaut.

Die rote Kappe von Lauda ist weiterhin Teil von Mercedes. Ein Foto der „Silberpfeile“ zeigt die Kopfhörer von Toto Wolff, Niki Lauda und Andy Cowell. Dabei sticht einem die rote Kappe der österreichischen Formel-1-Legende ins Auge.

Nach dem Tod von Lauda wurde diese nun vor seine Kopfhörer gehängt. „Eine berührende Hommage an Niki Lauda bei seinem Heim-Grand-Prix in der Mercedes-Garage“, schreibt die Formel-1-Twitterseite. Eine ähnliche Aktion gab es von den „Silberpfeilen“ bereits beim GP von Monaco und beim Rennen in Le Castellet

Hamilton: „Er ist noch immer bei uns“
Lauda, der am 20. Mai im 71. Lebensjahr verstorben war, hatte in seiner Funktion als Mercedes-Aufsichtsrat zuletzt als einer der wichtigsten Berater von Superstar Lewis Hamilton gegolten. „Es fühlt sich definitiv komisch an. Jedes Jahr, das ich hier war, war er an unserer Seite“, sagte der WM-Leader am Donnerstag im Red Bull Ring. „Aber er ist noch immer bei uns. Ich glaube, seine Frau und Kinder kommen auch an dem Wochenende.“

„Einige Überraschungen“
Lauda gedenkt man am Spielberg-Wochenende mit der Präsentation seiner Weltmeister-Autos sowie einer Bilder-Galerie. Ob der Wiener eventuell auch eine „permanente“ Kurve bekommt, wurde nicht kommentiert. Aber das wird ohnehin nicht alles gewesen sein. „Es wird am Wochenende noch einige Überraschungen geben“, versprach Philipp Berkessy, der Prokurist und Marketing-Chef des Projekts Spielberg.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
10.11.
11.11.
15.11.
16.11.
Spanien - LaLiga
CF Getafe
0:0
CA Osasuna
Real Betis Balompie
1:2
FC Sevilla
Italien - Serie A
Juventus Turin
1:0
AC Mailand
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
2:1
Olympique Lyon
Portugal - Primeira Liga
Sporting CP
2:0
Belenenses SAD
Vitoria Guimaraes
0:2
Sporting Braga
Boavista FC
0:1
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
3:0
FC Emmen
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
1:2
Yellow-Red KV Mechelen
Griechenland - Super League 1
Panathinaikos Athen
3:2
AEK Athen FC
Ukraine - Premier League
FC Olimpik Donezk
0:0
FC Olexandrija
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen