03.06.2019 13:14 |

Unter Drogeneinfluss

Tobender greift Frau und Polizisten in Park an

In Wien-Döbling ist ein Beziehungsdrama eskaliert: Ein 56-Jähriger stoppte mit quietschenden Reifen vor einer Grünanlage in der Gugitzgasse. Dort zerrte er seine Freundin (41) aus dem Wagen und attackierte sie. Auch Polizisten wurden von dem Tobenden verletzt - im Auto waren sowohl eine Armbrust als auch Drogen.

In der Nacht auf Montag wurde die Polizei verständigt, nachdem ein Autolenker eine Frau (41) aus dem Fahrzeug in eine Parkanlage gezerrt haben soll. Ersteinschreitende Uniformierte konnten das Paar aufgrund des Geschreis im Park gegen Mitternacht wahrnehmen.

Vor den Augen der Beamten stieß der Verdächtige die Frau zu Boden und zeigte sich auch gegenüber der Polizei gewaltbereit.

Polizisten durch tobenden Angreifer verletzt
Der Mann wurde festgenommen, wobei er zwei Beamte durch Schläge verletzte. Im Auto des Verdächtigen fanden Beamte diverse Suchtmittel und eine Armbrust. „Bei dem 56-Jährigen wurden auch Anzeichen einer Beeinträchtigung wahrgenommen“, so Polizeisprecher Paul Eidenberger. Darüber hinaus muss er sich für das Lenken des Fahrzeuges unter Drogen verantworten. Über ihn wurden außerdem ein Betretungsverbot und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter