Neuer Organisator?

Keszler: „Verkaufe Life Ball nur um viel Geld!“

Bei der Gala „Austrian Event Hall of Fame“ werden seit einigen Jahren die besten Eventveranstalter Österreichs geehrt. Dieses Mal als Gast zugegen war auch „Life Ball“-Macher Gery Keszler, der es sich in der Laudatio für die ehemalige Opernball- und Fete Imperial-Organisatorin Elisabeth Gürtler nicht nehmen lassen wollte, die Schlagzeilen rund um den „Life Ball“ ausführlich zu thematisieren. Anlass war wohl die kurz zuvor veröffentlichte Aussage des Wiener Bürgermeisters Michael Ludwig, der eine Weiterführung des Balles mit anderem Organisator in den Raum stellte. Adabei-TV-Lady Sasa Schwarzjirg fragte nach, was Keszler von der Idee hält und entlockte auch der schwangeren Eva Gürtler eine freudige Nachricht!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Video Show Adabei-TV

Events, Homestories, Skandälchen: Sasa Schwarzjirg zeigt in Adabei-TV alles, was das Herz des High-Society-Fans höherschlagen lässt.

Zur Show
Newsletter