20.05.2019 10:33 |

Superheißer Auftritt

Izabel Goulart verzückt mit Nackt-Kleid in Cannes

Izabel Goulart war am Wochenende eindeutig DER Hingucker in Cannes. Die Victoria‘s-Secret-Beauty verzauberte bei der Chopard-Party an der Croisette in einem supersexy Kleid, unter dem eindeutig keine Unterwäsche mehr Platz hatte. 

In einer schwarzen Glitzerrobe von Julien Macdonald ließ Izabel Goulart in Cannes unglaublich tief blicken. Ein Beinschlitz, der bis weit über die Hüfte reichte, gab nicht nur die schlanken Beine der Victoria‘s-Secret-Beauty preis, sondern ließ zudem keck den Bräunungsstreifen, den ihr Bikini-Höschen hinterlassen hat, blitzen.

Doch nicht nur unten, sondern auch obenrum gab‘s bei der Beauty, die mit Kicker Kevin Trapp verlobt ist, dank eines schrägen Dekolletés, das sich über von der Schulter über ihren gesamten Brustkorb zog, viel Haut zu sehen. Und selbst am Rücken geizte die 34-jährige Brasilianerin nicht mit ihren Reizen - immerhin endete ihr Rückendekolleté nur knapp über dem Steißbein.

Doch Goulart war an diesem Wochenende nicht die einzige Beauty, die in Cannes tiefe Einblicke gewährte. Bella Hadid sorgte in einer knallroten Roberto-Cavalli-Robe ebenso für Blitzlichtgewitter wie Model-Kollegin Toni Garrn in einer Traumrobe von Ralph & Russo.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen