Do, 23. Mai 2019
25.04.2019 18:15

Erfolg für die Polizei

Sechs weitere Festnahmen: Grazer Raubserie geklärt

Im Kampf um mehr Sicherheit in Graz ist die Ermittlungsgruppe Schloßberg auf dem besten Weg. 16 Überfälle wurden geklärt, ebenso viele Täter festgenommen. Zuletzt forschte die Polizei sechs Verdächtige aus, die von Taxifahrern, in einem Supermarkt, einem Wettcafé und einer Tankstelle Bargeld raubten.

Bereits Ende März präsentierte die steirische Polizei die erfreuliche Zwischenbilanz der „Ermittlungsgruppe Schloßberg, die am 1. März zur Aufklärung sämtlicher seit Ende November 2018 im Großraum Graz verübten Raubüberfälle eingerichtet wurde: Damals waren sieben Überfälle geklärt und neun Personen festgenommen.

Sechs weitere Festnahmen
Jetzt konnten Ermittler des Landeskriminalamtes weitere Raubüberfälle klären. Im Rahmen eines koordinierten Polizeieinsatzes an sechs verschiedenen Orten in Graz und Graz-Umgebung nahm das Einsatzkommando Cobra am Mittwochmorgen sechs Tatverdächtige fest. Es handelt sich um drei Männer aus der Russischen Föderation (15, 19 und 20 Jahre), einen Serben (17), einen Österreicher (16) - alle aus Graz - sowie einen Syrer (20) aus dem Bezirk Graz-Umgebung.

Bei Hausdurchsuchungen stellten Polizisten diverse Beweismittel, darunter bei Straftaten verwendete Kleidungsstücke sowie die Raubbeute aus einem Überfall auf einen Taxilenker, sicher. „Treffpunkte waren Lokale am Griesplatz“, berichtet ein erhebender Beamter, „dort wurden spontan die Beutezüge beschlossen und in abwechselnder Besetzung durchgeführt“.

Zumeist gab es bei den Überfällen neben dem Täter auch einen Aufpasser und einen Fluchthelfer, der im Auto wartete. Jedes Mal ging es nur um Geld für den Ankauf von Alkohol und Drogen. Das sagen der 17-jährige Serbe (der zuletzt als Essenszusteller gearbeitet hatte) und der Syrer. Die übrigen Verdächtigen sind nur teilweise geständig.

Folgende Überfälle gelten nun als „geklärt“:

  • 16. Jänner, 21.18 Uhr: Zwei Täter dirigieren einen Taxifahrer in die Fröhlichgasse, bedrohen ihn mit einer schwarzen Pistole und berauben ihn. Von der Waffe fehlt jede Spur.
  • 19. Jänner, 21.25 Uhr: Zwei Männer, die nahe der Stadthalle zugestiegen sind, fallen in der Fasangartengasse über einen Taxler her.
  • 1. Februar, 19.50 Uhr: In der Annenstraße überfallen zwei Täter vor Geschäftsschluss die Penny-Filiale.
  • 10. Februar, 2.30 Uhr: Wieder einmal sollte ein Taxler beraubt werden, diesmal in der Gaswerkstraße. Das Opfer wehrt sich, die Täter flüchten ohne Beute.
  • 17. Februar, 0.16 Uhr: Überfall auf die Shell-Tankstelle in Seiersberg-Pirka nahe der Shoppingcity.
  • 23. Februar, 2.25 Uhr: Zwei Täter überfallen mit einer Pistole ein Wettcafé in der Kärntnerstraße.
  • 28. Februar, 20.16 Uhr: Im Billa-Markt in der Puchstraße zieht ein Räuber eine Angestellte (55) an den Haaren. Sie wehrt sich, kann den Angreifer vertreiben

Bei ihrer Einvernahme zeigten sich die Festgenommenen lediglich teilweise geständig und belasteten sich zum Teil gegenseitig. Die Männer werden in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„The Dark Pictures“
„Man of Medan“: Neuer Trailer zum Horror-Game
Video Digital
Brandt, Hazard & Co.
Dortmund startet den Angriff auf Bundesliga-Krone
Video Fußball
Sortimente ausgebaut
Kampf um Kunden: Baumärkte ringen um Handwerker
Bauen & Wohnen
Schiemer und Letsch
LASK-Trainer: Sehr viel spricht für diese Lösung!
Fußball National
Steiermark Wetter
12° / 20°
stark bewölkt
13° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 21°
einzelne Regenschauer
12° / 16°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
wolkig

Newsletter