Dagi Bee

Wiener Shop: Deutsche YouTuberin sorgt für Ansturm

Mit 5,7 Millionen Instagram-Followern und vier Millionen YouTube-Abonennten überzeugt die deutsche Vloggerin Dagi Bee längst eine ganze Generation der Teenies. Nicht nur mit ihren Postings erobert sie die sozialen Medien, denn mir ihrer eigenen Marke „beetique“ ist sie auch außerhalt der Netzwerke nun erfolgreich. Aufgrund der Eröffnung eines Concept-Stores mit ihren Produkten wird nun ein großer Ansturm auf das Wiener Shopping Center Nord erwartet:

„Der erste @beetique_gmbh CONCEPT STORE öffnet heute im SCN und bleibt bis zum 8. Juni in Wien! Dort bekommt Ihr alle Teile aus dem @dagi_shop. Eine Riesen Erlebniswelt von @beetique & tolle Foto Spots im ganzen Stores. Schaut mal vorbei!“, lautet das Facebook-Posting des Shopping Centers Nord (21., Ignaz Köck Straße 1). Nach dem kürzlichen Lounge ihrer Make-Up Produkte hat die deutsche YouTuberin Dagi Bee ihre Millionen Fans endgültig überzeugt. „Holo“-Lipgloss und refklektierende Produkte aus ihrer Kollektion boomen. Im neuen Concept Store gibt es nun Produkte aus dem „Dagi Shop“. Hoodies, Gymbags, Badesandalen und mehr erwarten die Fans.

Auch zahlreiche Foto-Spots locken in den Store. Bis zum 8. Juni können Fans der deutschen YouTube-Größe nun in der SCN die Teile aus dem Online-Shop erstehen. Ob Dagi selbst vorbeikommen wird? „Dagi wird ab und zu vorbei schauen und kündigt dies auf ihrem Instagram Account an“, heißt es auf Anfrage einer Mutter, deren Töchter Dagi-Fans sind. Es wird also spannend, doch eines ist sicher: Sollte Dagi Bee ihren Besuch ankündigen, wird ein riesen Ansturm erwartet.

April 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr