04.04.2019 19:08 |

Herzinfarkt!

Italiens Handball-Cupsieger trauert um Tormann

Tiefe Trauer in der italienischen Handball-Welt: Der Torhüter von Cup-Sieger SSV Bozen, Francesco Amendolagine, ist in der Nacht auf Donnerstag in der Südtiroler Hauptstadt verstorben. Wie sein Klub am Donnerstag mitteilte, hat der 35-Jähirge einen Herzinfarkt erlitten.

„Die gesamte Mannschaft des SSV Bozen steht der ganzen Familie Amendolagine bei und umarmt seine geliebte Lebensgefährtin Julia“, erklärte der vierfache italienische Meister in einer Aussendung.

Amendolagine stammt aus Modugno in der Provinz Bari und war in der Winterpause nach Bozen gekommen. Vor wenigen Wochen feierte er mit den Boznern den Gewinn des italienischen Pokals.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol