16.03.2019 17:44 |

Besitzerin ist dankbar

Vor Einkaufszentrum lag Tasche mit Tausenden Euro

Mit seiner Frau und den beiden Kleinkindern war Samstagmittag ein 47-Jähriger in seiner Heimatstadt Klagenfurt bei einem Einkaufszentrum. Auf dem Parkplatz machte er einen wertvollen Fund: Eine HAndtasche samt Tausenden Euro lag dort. Die Besitzerin konnte mittlerweile ausgemittelt werden.

Denn in der Handtasche war auch ein Reisepass, den die Beamten der Polizeiinspektion St. Ruprechter Straße gleich entdeckten und sich bei der 80-Jährigen meldeten. Die Pensionistin aus dem Raum Unterkärnten ist wieder im Besitz ihrer Tasche und des vielen Geldes und hat dem ehrlichen Finder bereitwillig seinen Finderlohn übergeben.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter