16.03.2019 13:45 |

Triumph in Soldeu

Nächster Sieg! Shiffrin gewint Abschluss-Krimi

Mikaela Shiffrin hat am Samstag im letzten Weltcup-Slalom der Saison beim Finale in Soldeu ihren insgesamt 16. Saison-Sieg gefeiert. Die US-Amerikanerin wehrte den Angriff von Halbzeit-Leaderin Wendy Holdener aus der Schweiz mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang noch um 0,07 Sekunden ab. Rang drei ging an die Tschechin Petra Vlhova.

Beste Österreicherin wurde Bernadette Schild als Sechste (+2,30 Sek.) unmittelbar vor Katharina Liensberger (2,39). Katharina Truppe landete als Neunte ebenfalls in den Top Ten.

Für Shiffrin war es ihr insgesamt 59. Weltcupsieg der Karriere sowie der 40. im Slalom. Es war ihr achter Torlauf-Saisonsieg - so viele hatte zuvor nur die bisherige alleinige Rekordhaltern Janica Kostelic aus Kroatien 2000/01 erreicht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten