26.01.2019 17:10 |

Eder Achter!

Bö feiert in Antholz fünften Sieg in Serie!

Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat am Samstag in Antholz seinen fünften Sieg in Folge im Biathlon-Weltcup gefeiert. So eine Serie war zuvor nur Martin Fourcade (FRA) und Ole Einar Björndalen (NOR) gelungen. Bei seinem insgesamt 32. Erfolg hatte der 25-Jährige 34,8 Sekunden Vorsprung auf Antonin Guigonnat (FRA). Simon Eder landete als bester Österreicher an der achten Stelle (+1:29,9 Min.). 

Guigonnat und der mit 24 Sekunden Rückstand als Fünfter gestartete Eder kamen nach dem zweiten Liegend-Schießen nahe an Bö heran. Der Salzburger vermochte die Lücke aber nicht ganz zu schließen. Nach dem dritten Schießen war Eder trotz seines ersten Fehlers (beim 15. Schuss) noch Dritter, musste in der Folge aber die aufkommenden Verfolger ziehen lassen. „Vom Ergebnis her passt das schon“, meinte Eder nach zwei Fehlschüssen. „Ab der dritten Runde hat es mir, wie man so schön sagt, den Stecker gezogen. Wenn man in dieser Höhe keinen guten Tag hat, dann hat man gleich einen schlechten.“ Er habe bis Kilometer sieben gekämpft und dann gewusst, dass es nicht für das Podest reichen würde.

Guigonnat vermochte den elften Saisonsieg Bös nicht zu verhindern, er geriet nach dem dritten Schießen in Rückstand und Bö gab sich im Finish keine Blöße. Vor dem Massenstart-Rennen am Sonntag führt er in der Gesamtwertung 255 Punkte vor dem Russen Alexander Loginow. Eder ist weiterhin Gesamt-Fünfter. Julian Eberhard landete trotz fünf Strafrunden an der 14. Stelle. „Für eine Verbesserung des Sprintergebnisses war das heute zu wenig“, sagte der Salzburger, der 24 Stunden zuvor Zwölfter gewesen war.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten