In Attnang-Puchheim:

Kriminalbeamte schnapppten Cannabis-Großverkäufer

Mit 7,5 Kilo Cannabiskraut wurde ein Kosovare (25) in Attnang-Puchheim von Kriminalbeamten erwischt.

Nach Erhebungen durch Kriminalbeamte des Bezirkspolizeikommandos Vöcklabruck konnte am 14. November 2018 ein 25-jähriger kosovarischer Staatsbürger aus dem Bezirk Vöcklabruck auf einem Parkplatz in Attnang/Puchheim bei der unmittelbar bevorstehenden Übergabe von insgesamt etwa 7,5 kg Cannabiskraut auf frischer Tat betreten und durch Beamte der EGS OÖ festgenommen werden. Bei weiteren Ermittlungen konnten die ermittelnden Beamten auch den „Suchtgiftbunker“ des 25-Jährigen ausfindig machen und in diesem weitere vier Kilogramm Cannabiskraut sicherstellen.

Cannabis war 100.000 Euro wert
Das sichergestellte Cannabis stellt einen Straßenverkaufswert von über 100.000 Euro dar. Gemeinsam mit dem Landeskriminalamt OÖ, Diebstahlgruppe, konnten dem 25-Jährigen, welcher seit längerem auch in Verdacht stand, gemeinsam mit anderen mittlerweile ebenfalls bereits inhaftierten ausländischen Straftätern, auch Wohnhaus- und Geschäftseinbrüche begangen zu haben, nachgewiesen werden, wozu sich der Verdächtige teilweise geständig zeigte.

150.000 Euro Schaden durch Einbrüche
Die Schadenssumme dieser Einbrüche beträgt über 150.000 Euro. Der 25-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol