Mi, 20. Februar 2019
21.01.2019 18:00

Tochter schlug Alarm:

Abgängige 79-Jährige nach Suchaktion gefunden

Die besorgte Tochter hatte Alarm geschlagen: Glücklich endete nach drei Stunden die Suche nach einer abgängigen, dementen 79-Jährigen in Helpfau-Uttendorf.

Am 20. Jänner 2019 gegen 13.20 Uhr erstattete eine 61-Jährige aus Helpfau-Uttendorf bei der Polizeiinspektion Braunau am Inn Anzeige, dass ihre 79-jährige unter Demenz leidende Mutter vor etwa 20 Minuten das gemeinsame Wohnhaus unbemerkt verlassen habe und eine Suche in der näheren Umgebung negativ verlaufen sei.

Suchhundebrigade half mit
Nach Rücksprache mit dem Journaldienst der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn wurde von der Polizeiinspektion Mauerkirchen eine Suchaktion eingeleitet. An dieser waren neben den eingesetzten Polizeibeamten inklusive Hundeführern die Feuerwehren Uttendorf, Freihub und Reith mit 50 Mann und 6 Fahrzeugen, die Suchhundebrigade mit 8 Hunden und 10 Helfern, die Rettungshundebrigade mit 8 Hunden und 5 Helfern sowie das Rote Kreuz mit 20 Mann beteiligt.

Körperlich guter Zustand
Die 79-Jährige konnte um 16:20 Uhr in der Bernhoferstraße in einem Pkw sitzend aufgefunden werden. Sie befand sich in einem körperlich guten Zustand, wurde aber zur Sicherheit in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sängerin wieder Single
Lady Gaga trennt sich von ihrem Verlobten
Adabei
Mini-Turnier
Spanischer Supercup als „Final Four“ im Ausland
Fußball International
Endlich geht‘s los
Goldberger: „Wir werden diese WM rocken!“
Nordische Ski-WM
Remis in Liverpool
Alaba zufrieden: „Wollten kein Tor kassieren“
Fußball International
Champions-League-Hit
Handschlag-Eklat zwischen Klopp und Kovac
Fußball International
Auslosung in Nyon
ÖFB-Frauen erfahren ihre EM-Quali-Gegner
Fußball National
Bei Razzia im Pinzgau
Mordfall Irene: Polizei fand zwei Rohrbomben
Salzburg

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.