Mi, 23. Jänner 2019

Strafe für Gastronomen

09.01.2019 12:31

Abzocke: 25 € für ein Stanitzel Eis verrechnet

25 Euro für ein einfaches Stanitzel Eis: Das schien einem Touristen aus Taiwan in Florenz dann doch zu viel. Nachdem er vergebens beim Inhaber des Eissalons wegen des hohen Preises protestiert hatte, rief der Urlauber die Polizei.

Und das endete böse für den Gastronomen: 2000 Euro Strafe muss er jetzt zahlen. Die Polizisten hatten zudem festgestellt, dass im Eissalon keine Preisliste sichtbar war. Der Lokalbetreiber im Zentrum der toskanischen Stadt kritisierte unterdessen die Strafe: „Unser Eis kostet, weil es gut ist“, betonte er gegenüber der römischen Tageszeitung „La Repubblica“.

Der Fall sorgte in Italien erneut für heftige Diskussionen über Lokale in touristischen Ortschaften, die Urlauber prellen. Zuletzt waren Restaurants in Venedig bestraft worden, die Touristen überhöhte Rechnungen hatten zahlen lassen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
PSG hat das Nachsehen
Barca kauft Ajax-Supertalent um 86 Millionen Euro
Fußball International
„Großer Torschütze“
Chelsea-Coach Sarri bestätigt Higuain-Deal
Fußball International
Ex-ManU-Star packt aus
Rio Ferdinand: „Ich soff zehn Bier und dann Wodka“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.