08.01.2019 12:47 |

Tagelang verschwunden

Vermisster Kärntner (24) in Wienfluss ertrunken

Traurige Gewissheit nach der tagelangen Suche nach einem vermissten Kärntner in Wien: Ein Spaziergänger entdeckte den 24-Jährigen Montagfrüh im Wienfluss. Er dürfte ertrunken sein.

Zum letzten Mal wurde der 24-jährige Kärntner, der schon jahrelang in Wien lebt, am Samstag gegen 4 Uhr gesehen. Er wollte sich gerade auf den Heimweg machen. Nachdem weder Freunde noch Familienmitglieder den 24-Jährigen erreichen konnten, alarmierten seine Eltern das Stadtpolizeikommando in Klagenfurt. Am Wochenende wurde verzweifelt nach dem jungen Mann gesucht, jedoch vergeblich.

Vermisster Kärntner in Wien ertrunken
Montagfrüh dann die traurige Gewissheit: Ein Spaziergänger bemerkte eine in Bauchlage treibende Person im Wienfluss nächst der Einmündung in den Donaukanal. Nach der Bergung durch die Feuerwehr konnte der Notarzt nur mehr den Tod des 24-Jährigen feststellen. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus. Der junge Mann dürfte aus ungeklärtem Grund ertrunken sein. Eine Obduktion des Leichnams wurde von der Polizei angeregt.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter