08.01.2019 09:06 |

Philadelphia Flyers

NHL: Niederlagenserie für Raffl-Klub geht weiter

Die Philadelphia Flyers mit dem Villacher Stürmer Michael Raffl sind in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL seit der Weihnachtspause weiter sieglos. Die Flyers verloren am Montag das Heimspiel gegen die St. Louis Blues mit 0:3 und kassierten damit bereits die siebente Niederlage hintereinander.

Die Mannschaft von Scott Gordon, der kurz vor Weihnachten das Traineramt von Dave Hakstol übernommen hat, ist das zweitschlechtestes Team der Liga mit 14 Punkten Rückstand auf die Play-off-Ränge. Nur die Ottawa Senators liegen in der Tabelle noch hinter den Flyers.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten