06.01.2019 18:09 |

Einsitzer-Weltcup

Egger-Show! Erster Weltcup-Sieg in Königssee

Reinhard Egger hat am Sonntag beim Weltcup der Kunstbahnrodler in Königssee den Einsitzer-Bewerb gewonnen. Die österreichische Staffel erreichte Rang 2 hinter Deutschland.

Der Tiroler fuhr im ersten Lauf Bestzeit und profitierte anschließend davon, dass der zweite Durchgang wegen schlechter Wetterbedingungen abgesagt werden musste. Als zweitbester Österreicher landete Jonas Müller an der vierten Stelle, Wolfgang Kindl wurde Elfter und Armin Frauscher 14.

Staffel auf Platz 2
Zum Abschluss des Weltcups der Kunstbahnrodler in Königssee hat Österreich am Sonntag in der Teamstaffel Rang zwei erreicht. Hannah Prock (im Bild oben), Einsitzer-Sieger Reinhard Egger und Thomas Steu/Lorenz Koller mussten sich am Ende nur der deutschen Mannschaft um 0,2 Sekunden geschlagen geben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten