18.12.2018 13:27 |

Witziges Video:

Hunziker zwingt Tochter zum Weihnachtssingen

Die Weihnachtsstimmung ist bei Michelle Hunziker bereits hoch - jetzt hat sie sogar ihre unwillige Tochter Aurora dazu gezwungen, sich als grün-oranges Wichtelmädchen zu verkleiden und Weihnachtslieder für die Nachbarn zu singen. 

Als liebevollen Weihnachtsgruß hat die Moderatorin Michelle Hunziker am Dienstag auf YouTube ein Video hochgeladen, auf dem sie als lustiger Wichtel verkleidet Weihnachtslieder für ihre Nachbarn singt. 

Bestens gelaunt
Ihre Tochter Aurora musste mehr oder weniger unfreiwillig mitmachen, wie das Video suggeriert. Sie wird am Anfang des Clips von ihrer bestens gelaunten Mama dazu gezwungen, in Weihnachtsstimmung zu kommen und mit ihr gemeinsam von Tür zu Tür zu gehen und „Jingle Bells“ oder andere Weihnachtslieder zu singen.

Eine Nachbarin ist so begeistert, dass sie die Frauen sogar umarmt.

Hunziker verrät im Begleittext zu dem Video, dass es für sie bereits Tradition habe, ein „magisches Weihnachtsvideo“ zu drehen. „Dieses Mal rekrutierte ich (absolut spontan und freiwillig) meine arme Tochter für die besondere Mission, den Weihnachtsgeist in die Häuser zu bringen und allen für die Zuneigung zu danken, die sie uns gezeigt haben.“ Wir finden: Das ist gelungen und ein supersüßes Video noch dazu!

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter