04.12.2018 09:52 |

Eisentratten, Kärnten

Meningokokken-Alarm: Volksschülerin (9) im Spital

Meningokokken-Alarm in der Volksschule Eisentratten: Nachdem eine Neunjährige an dieser gefährlichen Infektion erkrankt war, hat der Direktor am Freitag sofort das Gesundheitsamt eingeschaltet. Mitschüler und Familie bekamen vorbeugende Medikamente. Das Kind ist mitterweile außer Lebensgefahr. 

Wie sich das neun Jahre alte Mädchen aus Krems mit den Krankheitserregern infiziert hat, ist noch nicht geklärt. Bezirkshauptmann Klaus Brandner: „Das muss noch genauer untersucht werden.“ Es handle sich dabei um eine seltene Form, für die es keine Schutzimpfung gibt. Eine Sperre der Volksschule sei aber nicht notwendig gewesen.

„Der Direktor hat richtig reagiert und das Gesundheitsamt informiert“, erzählt Pflichtschulinspektorin Barbara Bergner. Daraufhin seien Vorkehrungsmaßnahmen getroffen worden. Die Mitschüler sowie die Eltern und der Bruder des Mädchens hätten Medikamente verabreicht bekommen. Die Schülerin wurde zuerst ins Spital nach Schwarzach gebracht, dann aber vom Rettungshubschrauber ins LKH Salzburg geflogen, wo sie weiter behandelt wird.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Eklat bei Liga-Spiel
Rassismus im Fußball: Glasner spricht Klartext!
Fußball International
Champions-League-Start
Millionen-Show! So viel Geld ist für Salzburg drin
Fußball International
Angriff vor Kaffeehaus
Opfer mit Halsstich niedergestreckt: Geständnis
Niederösterreich
„G‘rissen hat es mich“
Bewaffneter Raubüberfall auf Salzburger Taxler
Salzburg
Teilt Förderungen ein
AMS-Algorithmus soll 2020 in Echtbetrieb gehen
Österreich
„Längeres“ Misstrauen
JETZT will Kurz-Comeback rechtlich verbauen
Politik

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter