24.11.2018 10:16 |

„An Team und Freunde“

Das erste Video von Niki Lauda nach der Lungen-OP!

Endlich das erste Video von Niki Lauda nach seiner Operation! Die Formel-1-Legende hat sich aus seiner laufenden Rehabilitation nach einer Lungentransplantation mit einer Botschaft an die Mitarbeiter seines Mercedes-Teams gewandt. Lauda reagierte damit auf eine Aktion der Crew des Rennstalls, die ihrem rekonvaleszenten Aufsichtsratschef zuletzt ebenfalls Grüße geschickt hatte.

Lauda hatte Anfang August eine Spenderlunge erhalten und durfte das Wiener AKH Ende Oktober verlassen. Der unlängst kolportierte Besuch der Rennsportlegende beim Grand Prix von Abu Dhabi an diesem Wochenende war aber wegen des Vetos seiner Ärzte nicht zustande gekommen.

Gratulation und Motivation
Stattdessen schickte Lauda nun die Video-Botschaft „an mein Team und meine Freunde“ und gratuliert darin allen 950 Mercedes-Mitarbeitern zu den zwei Weltmeister-Titeln der aktuellen Saison. Der 69-Jährige sitzt in dem rund eine Minute dauernden Clip auf einem Bürosessel und scheint schon beinahe wieder der Alte zu sein.

Auch wenn er noch ein wenig schwer atmend spricht, denkt Lauda offenbar schon an das nächste Jahr, denn die Botschaft endet mit den Worten: „Und jetzt beginnt der Druck auf den sechsten Titel.“ In den vergangenen fünf Jahren hatte Mercedes jeweils die Konstrukteursweltmeisterschaft geholt.

Toto Wolff: „Niki wie er leibt und lebt“
„Das ist der Niki wie er leibt und lebt“, so Mercedes-Teamchef Toto Wolff, der seinem österreichischen Landsmann zuletzt in Wien einen dreistündigen Besuch abgestattet hatte. „Er hat gesagt: ,Der Druck wird größer, weil bald bin ich wieder zurück.‘ Er freut sich darauf.“

Lunge transplantiert
Niki Lauda hatte sich Anfang August wegen einer schweren Lungenerkrankung am Wiener AKH einer Lungentransplantation unterziehen müssen. Der auch als Luftfahrtunternehmer tätige Lauda hat bereits zwei Nierentransplantationen hinter sich.

Kronen Zeitung, krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter