15.11.2018 20:39 |

Gegen Federer

LIVE: Anderson verliert - Thiem ist ausgeschieden

Aus und vorbei! Rund fünf Stunden nach seinem verwerteten Matchball zum 6:1,6:4-Erfolg über Kei Nishikori (JPN-7) hatte Dominic Thiem am Donnerstagabend Gewissheit, dass er auch im dritten Anlauf bei den ATP Finals das Halbfinale nicht erreichen wird. Als Roger Federer in seinem letzten Match gegen Kevin Anderson den ersten Satz gewonnen hatte, war auch die theoretische Chance Thiems dahin. Noch ehe die Partie zu Ende war stand fest, dass die beiden Protagonisten Anderson (der schon nach Thiems Sieg Aufsteiger war) und Federer ins Semifinale des mit 8,5 Mio. Dollar dotierten Masters eingezogen sind. Thiem bilanziert damit auch nach seinem dritten Masters mit 1:2-Niederlagen in der Round Robin.

Auch Thiem selbst glaubte eigentlich nicht mehr an diese Mini-Chance: „Ich habe es selbst in den zwei vorangegangenen Matches verpatzt. Ich habe heute nicht wirklich darüber nachgedacht.“

Hier der LIVETICKER zum Match:

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol