Do, 21. Februar 2019
17.11.2018 09:27

Nach Testbetrieb

Österreichische Polizei erhält 360 Körperkameras

Nach einem zweijährigen Testbetrieb mit zwei unterschiedlichen Modellen ist die Entscheidung nun gefallen: Das Innenministerium schafft 360 Bodycams an, den Zuschlag erhielt das Wiener IT-Unternehmen Salzgeber. Die ÖBB setzen auf dasselbe Produkt.

Ein wesentlicher Vorteil dieses Systems: Das Gegenüber sieht sich selbst auf einem kleinen Bildschirm, wenn die Kamera läuft: „Das hat eine besonders deeskalierende Wirkung“, erklärt Firmengründer David Salzgeber.

Erste Tranche wird noch heuer ausgeliefert
Dies bestätigen auch Polizeibeamte, die mit den Geräten während des Probebetriebs unterwegs waren. Die Einführung erfolgt schrittweise, die ersten 140 Stück werden noch heuer ausgeliefert. Das IT-Sicherheitsunternehmen mit 13 Mitarbeitern sicherte sich damit neuerlich einen prestigeträchtigen Auftrag.

Die ÖBB-Security (Bild oben) verwendet ebenfalls das „Reveal Bodycam System“. Auch das Sicherheitskonzept im Ausweichquartier des Parlaments kommt von Salzgeber.

Oliver Papacek, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Abendessen in Brüssel
Kurz trifft Trump - und Strache Marine Le Pen
Österreich
Beleidigung und Betrug
Südkoreas Curling-Team vom Trainer ausgebeutet
Sport-Mix
Ein Sieg muss her
Eintrachts Hütter: „Fans werden uns beflügeln“
Fußball International
Bei Lokalaugenschein
Fall Manuela K.: Täter tischt Unfallversion auf
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.