24.10.2018 09:02 |

Wann hört das auf?

Schon wieder eine Frontalkollision auf der B320

Am Mittwoch treffen sich die Bürgermeister der Region, um über eine Entschärfung der gefährlichen Ennstal Straße (B320) zu diskutieren. Am Abend zuvor ereignete sich schon wieder ein schwerer Unfall: Auf Höhe Simeterbühel bei Gröbming krachten zwei Pkw frontal zusammen.

Die Feuerwehren Gröbming, Pruggern und Stein an der Enns wurden alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge konnte aber Entwarnung gegeben werden. Es wurde in den Wracks niemand eingeklemmt, eine Insassin wurde bereits erstversorgt.

Die Feuerwehren banden ausgetretene Betriebsmittel und unterstützten die Bergearbeiten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 21°
wolkig
11° / 20°
stark bewölkt
11° / 22°
wolkig
14° / 21°
stark bewölkt
13° / 23°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter