02.01.2010 13:00

22 Todesopfer

Brasilianisches Hotel bei Erdrutsch verschüttet

Schwere Regenfälle haben in Brasilien zu Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. Mindestens 22 Menschen sind auf der Insel Ilha Grande umgekommen, nachdem Schlammlawinen ein kleines Hotel und die umliegenden Häuser mitgerissen hatten.
Alle anzeigen