Mi, 17. Oktober 2018

Nachbar schlug Alarm

08.10.2018 07:39

Kühnsdorf: Polizei schnappte zwei Kellereinbrecher

Die „Tour vermasselt“ hat am Sonntag ein Kühnsdorfer zwei Kellereinbrechern. Als er nämlich bemerkte, was da vor sich ging, alarmierte er sofort die Polizei. Diese rückte mit zwei Streifen an und schnappte die Täter in flagranti.  

Die Männer waren ziemlich frech gewesen: Der 21-Jährige aus der Gemeinde St. Kanzian und ein 33-Jähriger aus der Gemeinde Ebendorf hatte einfach auf eine Klingel gedrückt, sich bei einer der Bewohnerinnen als Nachbar ausgegeben und sie gebeten, die Haustüre zu öffnen. Was diese auch sofort tat.

Dann gingen sie in den Keller, verschafften sich Zutritt zu einem Abteil und begannen, es auszuräumen. Die beiden schnappten sich ein Fahrrad, ein Snowboard sowie mehrere Haushaltsgeräte wie Staubsauger und Bügeleisen.

Einem Mieter kam das seltsam vor und er alarmierte die Polizei. Als die beiden Männer dann ein zweites Mal in den Keller gingen, um ihre Beute zu holen, erwischten die Beamten sie auf frischer Tat und nahmen sie fest.

Serina Babka
Serina Babka

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.