28.09.2018 11:11 |

Gegen Vikings

Los Angeles Rams gewinnen auch viertes Spiel

Die Los Angeles Rams haben am Donnerstag auch ihr viertes Saisonspiel in der National Football League (NFL) gewonnen und damit ihre Rolle als einer der Favoriten für den Gewinn der Super Bowl unterstrichen. Die Kalifornier besiegten die Minnesota Vikings zu Hause mit 38:31. Quarterback Jared Goff warf fünf Touchdown-Pässe, vier davon in der ersten Hälfte.

Für den Club ist es der beste Saisonstart seit 2001, als er noch als St. Louis Rams die ersten sechs Partien für sich entschieden hatte. Die Rams, die im Jahr 2000 ihre bisher einzige Super Bowl gewonnen haben, waren 2016 nach 20 Jahren in St. Louis nach Los Angeles zurückübersiedelt

NFL-Ergebnis vom Donnerstag: Los Angeles Rams - Minnesota Vikings 38:31

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol