Fr, 14. Dezember 2018

Bald zu fünft

19.09.2018 08:16

Jessica Simpson: Drittes Baby unterwegs

Jessica Simpson (38) hat am Dienstag auf Instagram eine „Überraschung“ bekannt gegeben: Sie erwartet erneut Nachwuchs. „Dieses kleine Mädchen wird aus uns eine fünfköpfige Familie machen“, schrieb Simpson zu einem Foto, auf dem ihr Sohn Ace Knute (5) und Tochter Maxwell Drew (6) auf einer Wiese von rosa Luftballons umgeben sind.

Erst vor wenigen Monaten hat die Schauspielerin und Sängerin verraten, dass eine dritte Schwangerschaft eigentlich nicht geplant ist. „Wir üben immer, aber es müsste schon ein Wunder geschehen.“ Und weiter: „Ich bin nicht schwanger. Ich habe eine Spirale, in diesen Uterus kommt nichts herein. Ich habe zwei wundervolle Kinder und ich bekomme kein drittes.“

Die Freude über die überraschende Schwangerschaft ist jetzt aber dennoch groß, wie sie auf Instagram weiter schrieb: „Wir könnten nicht glücklicher sein, diesen wunderbaren Segen zu verkünden.“

Simpson ist seit 2010 mit dem Ex-Footballer Eric Johnson zusammen, 2014 heirateten sie. Die ältere Schwester von Popsängerin Ashlee Simpson (33) war Ende der 90er-Jahre mit Songs wie „I Wanna Love You Forever“ bekannt geworden und spielte in Filmen wie „Ein Duke kommt selten allein“ (2005) oder „Der Love Guru“ (2008) mit. Seit einigen Jahren arbeitet die Texanerin verstärkt im Modebereich.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Glamouröser Auftritt
Die schönsten Kleider für die Festtage
Beauty & Pflege
Lebenserleichterung
Diese Dinge werden Eltern von Kleinkindern lieben
Spielzeug & Baby
Rührende Aktion
Freund erzählt blindem Liverpool-Fan live das Tor
Fußball International
„Verwerfliche Tat“
Prozess: Bank während Haftausgang überfallen
Niederösterreich
Erfolgreicher Testflug
Bransons Raumgleiter erreicht erstmals Weltall
Video Wissen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.