Mo, 15. Oktober 2018

Rudi Fußi angeklagt

28.08.2018 08:31

Kerns Redenschreiber und Berater droht Jahr Haft!

Erneut holt der Politkrimi um die Silberstein-Wahlberatung die SPÖ ein: Einer der engsten Berater und Redenschreiber von Ex-Kanzler Christian Kern steht ab Oktober vor dem Richter - dem Wiener Werber Rudi Fußi droht ein Jahr Haft wegen des Verdachts der Nötigung (§ 105 StGB). Wie die „Krone“ im Herbst 2017 aufgedeckt hat, wollte Fußi eine Belastungszeugin in der vor der Nationalratswahl überkochenden Silberstein-Affäre per SMS-Bombardement zum Schweigen bringen.

„Egal, was dir die ÖVP dafür gegeben hat. Ich gebe dir das Doppelte und sorge dafür, dass dir rechtlich nichts passieren wird“, schrieb der Werber und damalige enge Berater des SPÖ-Bundeskanzlers unter anderem an Anna J., eine Mitarbeiterin im SPÖ-Wahlkampfteam. Und in der nächsten SMS drohte Rudi Fußi: „Sie (die SPÖ, Anm.) haben deine Telefonprotokolle. Und klagen dir den Arsch weg. Anna, beweg dich. Sie werden nie eine Ruhe geben. Morgen Deal oder ich kann dir nicht mehr helfen.“

„So ein Leben willst du nicht führen“
Die SMS zeigen, wie der Redenschreiber des SPÖ-Parteichefs offenbar ziemlich in Panik geraten ist, weil Anna J. auch seine Mails zum brisanten Silberstein-Krimi von den PC-Festplatten in der Parteizentrale kopiert und der ÖVP sowie Medien zugespielt hat. Im SMS-Dauerfeuer auf die SPÖ-Mitarbeiterin schrieb dann Fußi wörtlich: „Du kommst da auch nimmer raus. Du bist die Einzige, die alle Mails bekommen hat. Glaub mir, so ein Leben willst nicht führen. Oder glaubst du, die Partei lässt dich in Ruhe, wenn du sie versenkst?“ (Zitat Ende).

Für die aktuelle SPÖ-Parteiführung unter Christian Kern ist diese Anklage alles andere als erfreulich: Fußi droht ein Jahr Haft - und es ist davon auszugehen, dass im Prozessverlauf noch wesentlich mehr ungustiöse Details zum SPÖ-Engagement des Dirty-Campaigning-Spezialisten Tal Silberstein in der Öffentlichkeit bekannt werden.

Richard Schmitt
Richard Schmitt

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK-Rowdies nach Attacke auf Sturm-Fans verurteilt
Fußball National
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.