Kiew bezwungen

CL-Quali: Wöber-Klub Ajax macht Riesenschritt

Ajax Amsterdam hat die Tür in die Gruppenphase der Champions League am Mittwoch weit aufgestoßen. Der Quali-Bezwinger von Sturm Graz besiegte Dynamo Kiew im Play-off-Hinspiel zu Hause mit 3:1. Im Meisterweg setzte sich AEK Athen in Budapest gegen Videoton Szekesfehervar mit 2:1 durch. Die Young Boys Bern und Dinamo Zagreb trennten sich 1:1. Die Rückspiele folgen nächsten Dienstag.

ÖFB-Teamspieler Maximilian Wöber saß bei Ajax auf der Ersatzbank. Sein Team begeisterte vor allem in der ersten Hälfte. Die Tore erzielten Donny van de Beek (2.), Hakim Ziyech (35.) und Dusan Tadic (43.). Tomasz Kedziora gelang für die Ukrainer der zwischenzeitliche Ausgleich (16.).

Bern geriet nach einer frühen Führung durch Kevin Mbabu (2.) ins Wanken, fing sich durch Mislav Orsic das 1:1 ein (40.). ÖFB-Legionär Thorsten Schick kam bei den Schweizern, in der Vorsaison von Trainer Adi Hütter zum ersten Meistertitel seit 1986 geführt, nicht zum Einsatz. Bei den Gästen spielte der Ex-Austrianer Emir Dilaver durch.

Am Vortag hatte PSV Eindhoven mit einem 3:2 beim weißrussischen Meister BATE Borisow einen großen Schritt in Richtung Gruppenphase gemacht. PAOK Saloniki erreichte bei Benfica Lissabon ein 1:1. Österreichs Champion Red Bull Salzburg musste sich bei Roter Stern Belgrad mit einem torlosen Remis begnügen und ist im Rückspiel nächsten Mittwoch gefordert.

Ergebnisse:
Ajax Amsterdam - Dynamo Kiew 3:1 (3:1)
Tore: Van de Beek (2.), Ziyech (35.), Tadic (43.) bzw. Kedziora (16.)
Young Boys Bern - Dinamo Zagreb 1:1 (1:1)

Tore: Mbabu (2.) bzw. Orsic (40.)
MOL Vidi FC - AEK Athen 1:2 (0:1)

Tore: Lazovic (68.) bzw. Klonaridis (34.), Bakasetas (49.). Rote Karten: Huszti (23.) bzw. Bakasetas (54.)

Rückspiele jeweils am 28. August (21 Uhr)

Bereits am Dienstag:
Roter Stern Belgrad - Red Bull Salzburg 0:0
BATE Borisow - PSV Eindhoven 2:3 (1:1)
Benfica Lissabon - PAOK Saloniki 1:1 (1:0)

Rückspiele jeweils am 29. August (21 Uhr)

Auslosung der Gruppenphase am 30. August (18 Uhr) in Monaco

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten