Dario Scuderi

„Medizinisches Wunder!“ BVB-Stütze gibt Comeback

Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund (BVB II) bestritt am Sonntag ein Testspiel beim Lüner SV. Mit dabei war auch Dario Scuderi, von dessen Verletzung und der drauffolgenden wunderbaren Genesung krone.at schon vor vier Monaten berichtete. Er feierte jetzt, nach rund zwei Jahren, sein Comeback. Die Rückkehr des 20-jährigen Mittelfeldspielers gleicht einem medizinischen Wunder, schrieb das lokale Portal „Reviersport“.

Dem jungen Italiener drohte die Amputation. Jetzt spielte er gegen Lüner SV 20 Minuten in der zweiten Mannschaft der Dortmunder. Da rückte auch das 1:1 des BVB II. beim Lüner SV in den Hintergrund.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten