0:0 gegen den WAC

Djuricin: „Grottenschlecht! Verstehe Fan-Unmut“

Die obligate Verabschiedung vom „Block West“ spielte es diesmal nicht. Nach dem 0:0 gegen den WAC wurde die Rapid-Mannschaft von den Fans ausgepfiffen und sogar weggeschickt. „Ich verstehe den Unmut der Fans voll und ganz. Wir waren grottenschlecht“, rückte Cheftrainer Goran Djuricin im Sky-Interview zur Verteidigung der Anhänger aus. Die zuvor vereinzelt mit „Gogo raus“-Rufen geglänzt hatten.

„In meiner Ära haben wir noch nicht so schlecht gespielt“, versuchte Djuricin gar nicht, das Ergebnis und die Leistung schön zu reden. Übrigens ebenso wie Thomas Murg, den Djuricin zu Beginn auf der Bank hatte lassen. „So schlecht habe ich uns noch selten gesehen“, so Rapids 10er. Er kam in der zweiten Halbzeit für Neuzugang Ivan. Dass er erstmals in der Saison nicht von Beginn an gespielt hatte? „Das war die Entscheidung des Trainers. Ich habe sie akzeptiert.“

Präsident Krammer: „Rapid-unwürdig“
Djuricin und Murg waren nicht die einzigen Grün-Weißen, die ins Sky-Mikrofon klare Worte tönten. Selbst der oberste Rapidler, Präsident Michael Krammer, machte aus seinem Unmut kein Hehl. Die Vorstellung gegen den WAC sei „in jeder Hinsicht Rapid-unwürdig“ gewesen. Wie is dazu kommen konnte? „Das werde ich mir jetzt vom Trainer-Team erklären lassen. In aller Ruhe. Wenn ich wieder abgekühlt. Vielleicht gibt‘s Erklärungen. Dann kann man Dinge verbessern.“ Ob wohl auch Krammer die „Gogo raus“-Rufe von der „West“ gehört hat?

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten