Fr, 17. August 2018

Am Samstag geht‘s los:

06.07.2018 06:21

Zwei neue Baustellen fordern Mühlviertler

Sommerzeit ist Baustellenzeit! Und so beginnen die Ferien gleich mit zwei Mega-Projekten im Mühlviertel. Während die Mauthausener Donaubrücke ab morgen, Samstag, zwei Monate lang an den Wochenenden gesperrt ist, brauchen Pendler ab Montag auch in Ottensheim gute Nerven.

Seit drei Wochen sind die Arbeiter der Baufirma GLS mit den Vorbereitungen für die Sanierung der Mauthausener Donaubrücke beschäftigt. „Wir haben ein Schienensystem unter der Brücke montiert, auf dem seit einigen Tagen vier Wagerln hängen. Darauf befinden sich dann die Arbeiter und das Baumaterial“, weiß GLS-Baustellenleiter Bernhard Watzl. An den nächsten acht bis zehn Wochenenden (je nach Baufortschritt) gilt jeweils zwischen Samstag, 19 Uhr, und Montag, 4 Uhr, eine Totalsperre. Diese ist notwendig, damit die Brücke nicht immer schwingt, wenn Fahrzeuge darüber fahren. „Das würde die Qualität der Schweißarbeiten beeinträchtigen“, erklärt Watzl.

Auch im Bereich Ottensheim wird ab 9. Juli gearbeitet
Geduld haben müssen Pendler ab Montag, 9. Juli, auch, wenn sie auf der B 127 unterwegs sind. Denn im Bereich Tunnel Ottensheim beginnen Brückensanierungen. Kommt es vorerst nur zu leichten Beeinträchtigungen, so wird die Straße zwischen 23. Juli und 26. August im Abschnitt Eisenbahnkreuzung „Alte Linzer Straße“ und Gasthaus Dürnberg in beide Richtungen gesperrt. Wer von Linz ins Mühlviertel fährt, muss über den Pöstlingberg, Gramastetten und Walding ausweichen. In die umgekehrte Richtung werden Autos dagegen lokal über die „Alte Linzer Straße“ umgeleitet.

Zugvergünstigungen für Donauuferbahn
Übrigens unterstützen die ÖBB Pendler, die auf die Donauuferbahn umsteigen. Zwischen 7. Juli und 30. September gilt ein Einzelticket an den Wochenenden als Tagesticket.

Simone Waldl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.