02.07.2018 08:32 |

Sexy Braut

Romantisch: So schön war Kaley Cuocos Hochzeit!

Diese Hochzeit war alles andere als gewöhnlich: Am Samstag haben sich Kaley Cuoco und Karl Cook in einer romantischen Zeremonie in San Diego das Jawort gegeben. Gefeiert wurde unter anderem im Pferdestall und statt eines Pfarrers traute Cuocos Schwester das Brautpaar.

„Legally KCSQUARED 6-30-18“, schreibt Kaley Cuoco zum Hochzeitsfoto mit ihrem Karl Cook, das im Pferdestall entstanden ist. Am Wochenende sagte die „Big Bang“-Penny zum zweiten Mal Ja und feierte im kleinen Freundes- und Familienkreis in San Diego Hochzeit. Im sexy Brautkleid mit Blumenstickereien und Umhang von Designer Reem Acra trat die 32-Jährige vor den Altar. Die Trauung durchgeführt hat jedoch kein Pfarrer, sondern Coucos Schwester Briana, die sich die Lizenz in einem Online-Kurs erworben hatte.

Gefeiert wurde dann freilich auch im Pferdestall. Immerhin sind Cuoco und Cook beide passionierte Reiter, der frisch angetraute Ehemann der Blondine sogar Profi. Kein Wunder, dass da selbst ein Pony zum Ringträger wurde.

Für die Party schlüpfte Cuoco schließlich in einen weißen Spitzen-Jumpsuit mit sexy Dekolleté. Die elegante Brautfrisur wich zu späterer Stunde einem frechen Pferdeschwanz. Vor allem mit ihrem zweiten Hochzeitsschnappschuss sorgt das Paar für Schmunzeln. Während der Bräutigam nämlich erwartungsvoll die Lippen schürzt, grinst die Schauspielerin frech in die Kamera und zeigt das Victory-Zeichen.

Für Kaley Cuoco ist es bereits die zweite Hochzeit. Sie war zuvor mit dem ehemaligen Tennisspieler Ryan Sweeting verheiratet. Nun scheint sich die Schauspielerin allerdings sicher zu sein. Immerhin heißt es neben einem ihrer Hochzeitsfotos: „Happy ever forever.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter