Do, 19. Juli 2018

Schlüpfer von Stormy

21.06.2018 09:00

Trumps Porno-Nackedei will Frauen Dessous anziehen

Mit Unterwäsche und auch keiner kennt Pornostar und Striptease-Künstlerin Stormy Daniels sich bestens aus. Jetzt will die angebliche Affäre von US-Präsident Donald Trump anderen Frauen schicke Dessous anziehen.

Gemeinsam mit einem US-Lingerielabel sitzt das Penthouse-Nackedei US-Meden zufolge neuerdings am Designertisch und entwirft edle Unterhöschen, BHs und Bodys für alle Frauen - ob Mütter oder Businessfrauen. 

„Dessous mit Stolz tragen“
Dessousdesignerin Helen Hoey, mit der Daniels zusammenarbeitet, verriet, wie man auf die Idee kam, die Sexfilmdarstellerin zu engagieren: „Dessous sind Kleidungsstücke, die gemacht werden, um mit Stolz getragen zu werden und Stormy repräsentiert genau das.“

Es gehe außerdem um eine positive Einstellung zum Thema Sex.

„Raffiniert-elegant“
Die Designs werden europäische Einflüsse widerspiegeln und sowohl in neutralen Farben als auch in Schwarz und in poppigen Farben erhältlich sein. Ein bisschen Vintage sei auch dabei, aber „raffiniert-elegant mit kleinen Ecken und Kanten, um das ganze modern zu machen“, kündigt Hoey an.

Der Preis soll im gehobenen Bereich ab 100 Dollar für ein Höschen liegen. Verkauft werden wird die Reizwäsche aber nur in Beverly Hills ...

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.