Seit Montag abgängig:

Familie sucht verzweifelt dementen Pensionisten

Seit Montag Nachmittag suchen besorgte Angehörige nach einem an Demenz erkrankten Pensionisten aus Neuhofen an der Krems. Ernst Polda (77) war plötzlich mit dem Auto seiner Ehefrau weggefahren und nicht mehr zurückgekehrt.

Bei dem Wagen, mir dem Ernst Polda unterwegs sein soll, handelt es sich um einen braunen Opel Zafira mit dem Kennzeichen LL-767 EI. Der abgängige Pensionist ist etwa 1,70 Meter groß, 80 Kilo schwer und hat zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine schwarze Hose, ein kariertes Hemd, eine ärmellose Weste und schwarze Gesundheitschuhe getragen. Die Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter