Di, 14. August 2018

So wunderschön

21.05.2018 17:13

Harry und Meghan: Die offiziellen Hochzeitsfotos!

Sie strahlen bis über beide Ohren und lächeln glücklich in die Kamera: Der Kensington Palast hat am Montagnachmittag drei offizielle Hochzeitsfotos des Herzogs und der Herzogin von Sussex veröffentlicht. Neben einem wundervollen Foto in schwarz-weiß, das Harry und Meghan verliebt lächelnd auf der Ostterrasse des Windsor Castles zeigt, teilte das Königshaus auch noch ein weiteres Foto der gesamten Königsfamilie sowie ein Bild des frisch vermählten Paares umringt von ihren Blumenkindern. Einfach nur zuckersüß!

„Der Herzog und die Herzogin von Sussex möchten sich bei allen, die an den Feierlichkeiten ihrer Hochzeit teilgenommen haben, herzlich bedanken“, heißt es dazu seitens eines Sprecher des Kensington Palastes. Und weiter: Sie sind so glücklich, dass sie ihren Tag mit all jenen teilen konnten, die sich in Windsor und vor den Fernsehgeräten in Großbritannien, im Commonwealth und auf der ganzen Welt versammelt hatten.“

Foto des Paares als kleine Sensation
Das Foto des glücklichen Brautpaares ist dabei bereits für sich gesehen als kleine Sensation zu werten, zeigt es Harry und Meghan doch in einer - bislang eigentlich undenkbar, nicht zuletzt aufgrund der geltenden königlichen Etikette - sehr intimen, ja sogar lässigen und vertrauten Pose. Während Harry - gewohnt verschmitzt in die Kamera lächelnd - auf den Stufen sitzt, hat sich die wunderhübsche Braut zwischen seinen Beinen niedergelassen, lehnt sich an ihren Liebsten und zeigt sich lachend im Profil.

Doch auch die formelle Hochzeitsaufnahme mit der Queen wirkt vergleichsweise ungezwungen, ebenso auch das Foto des Hochzeitspaares mit den Blumenkindern, darunter natürlich auch Prinz George und Prinzessin Charlotte, die allesamt breit in die Kamera grinsen.

„Königliche Revolution“
Ausgewählt wurden die drei Fotos vom glücklichen Paar selbst. Wie die „Daily Mail“ etwa schreibt, sei „Harrys und Meghans Wahl der offiziellen Bilder als die nächste Stufe ihrer königlichen Revolution zu werten“.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt als Ehepaar werden Harry und Meghan übrigens am Dienstag im Buckingham-Palast in London absolvieren - bei einem Empfang von Prinz Charles für die Vertreter wohltätiger Organisationen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.