Do, 13. Dezember 2018

Rätselhafte Explosion

02.04.2018 13:50

Montenegro: Bombe vor Haus von Aufdeckerjournalist

Vor dem Haus des montenegrinischen Enthüllungsjournalisten Sead Sadikovic in der nördlichen Kleinstadt Bijelo Polje ist in der Nacht auf Montag laut Medienberichten eine Bombe explodiert. Bei der Explosion sei ein Wagen beschädigt worden, Verletzte habe es nicht gegeben, berichtete das Internetportal der Tageszeitung „Vijesti“ am Montag. Der montenegrinische Journalistenverband hatte vor einiger Zeit auf Drohungen gegen Sadikovic im Zusammenhang mit seiner Arbeit hingewiesen.

Kurz vor der jüngsten Bombenexplosion wurde in der Hauptstadt Podgorica am Sonntagabend nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates mitgeteilt, dass sich die Sicherheitslage im Adria-Staat infolge von wachsenden Konflikten unter organisierten kriminellen Gruppen in den vergangenen Monaten verschlechtert habe. Die Bombenexplosion vor dem Haus von Sadikovic war schon der siebente Bombenangriff in Montenegro seit Jahresbeginn. Zuvor war in Podgorica am 28. März eine Person bei einer Bombenexplosion ums Leben gekommen. Bei einer Schießerei am helllichten Tag waren am Samstag ebenfalls in Podgorica zwei Personen getötet worden.

Am schlimmsten scheint die Situation in der Küstenstadt Kotor zu sein, wo laut Medienberichten seit 2013 30 Menschen ums Leben gekommen sind. Der Innenminister des Nachbarlandes Serbien, Nebojsa Stefanovic, sagte am Sonntag, sein Land werde den „Import von Abrechnungen unter kriminellen Gruppen aus Montenegro“ nicht zulassen. Serbische Medien hatten zuvor berichtet, dass die jüngste Welle der Bombenangriffe mit Fehden montenegrinischer Krimineller in Serbien ein Jahr davor zusammenhingen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Brutale Königsklasse
Rot-Orgie: Wöber-Grätsche und Müller-Kung-Fu
Fußball International
Hier das Party-Video
Rapid: 12.000 Rangers-Fans feiern Euro-Hit in Wien
Fußball International
Rot für Wöber
Tor-Show! Bayern vergeben Sieg, holen aber Platz 1
Fußball International
Auch Roma verliert
Peinlich! Real kassiert gegen Moskau Heim-Blamage
Fußball International
Salzburg-Sportboss
Freund: „Wollen das Stadion zum Brodeln bringen“
Fußball International
Rapid-Coach sicher
Kühbauer: „Haben die bessere Ausgangssituation“
Fußball International
Persönliche Probleme
Spielsucht? Celtic-Stürmer fehlt gegen Salzburg
Fußball International
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International
Aber er will bleiben
Liebes-Krach: Verlobte schmeißt Maradona raus
Fußball International
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Wegen Daumenverletzung
Neureuther verzichtet auf Rennen in Alta Badia
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.